In der interdisziplinären Forschungsumgebung werden in Zusammenarbeit mit Industriepartnern Konzepte und Demonstratoren für die Digitalisierung der Fertigung und die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen erarbeitet. Das Co-Creation Lab fokussiert auf die Industrie 4.0-Themenbereiche: Smart Factory, Smart Operations, Smart Products, Data-driven Services, Mitarbeiter und Digital Leadership.

Kernelement des CCL ist das Industrial Internet of Things (IIoT) Test Bed der HTW Dresden, in dem die Entwicklung und Erprobung von neuen Fertigungskonzepten und Produkten mittels unterschiedlichster IoT-Anwendungen möglich wird. Smart Factories bzw. deren Komponenten finden sich an allen fünf HAW-Standorten ebenso wie Simulatoren, Roboter und Cobots. Um die jeweils hochschulspezifischen Fähigkeiten und Anlagen in Zukunft kooperativ nutzen zu können, entwickeln die CCL-Beteiligten eine ganzheitliche Kompetenz- und Ausstattungsmatrix. Gemeinsame Co-Creation-Workshops sind ebenso in Planung wie gemeinschaftlich initiierte FuE-Verbundprojekte, Messeteilnahmen und eine Fab-of-the-Future-Website bzw. ein -Blog.

Kontakt

Prof. Dr. Dirk Reichelt

Prof. Dr. Dirk Reichelt

Teilvorhabenleiter
HTW Dresden
Tel.: +49 (0)351 462-2614
E-Mail: dirk.reichelt@htw-dresden.de

Kim Voss, Dipl.-Wirt.-Inf. (FH)

Projektmitarbeiter
HTW Dresden
Tel.: +49 (0)351 462-3040
E-Mail: kim.voss@htw-dresden.de

Teresa Kleber, M.Eng.

Projektmitarbeiterin
HTW Dresden
Tel.: +49 (0)351 462-3049
E-Mail: teresa.kleber@htw-dresden.de

Termine aus dem Teilvorhaben

Alle Termine

News aus dem Teilvorhaben

Impulsworkshop Expertenwissen für die Fabrik der Zukunft

Der 2. Impulsworkshops im Rahmen des Transferprojektes SAXONY5 an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) befasste sich mit der Frage, wie… […]

Weiterlesen

Die Industrie 4.0 Modellfabrik auf den 9. Ostsächsischen Maschinenbautagen am TGZ Bautzen

Die Teilnehmer der Ostsächsischen Maschinenbautage erleben hautnah verschiedene Use Cases und Digitalisierungslösungen auf der Exkursion in die Industrie 4.0 Modellfabrik… […]

Weiterlesen

Neuer Demonstrator bereichert Mechatronik-Ausbildung

Die Fakultät Automobil- und Maschinenbau hat eine neue Versuchsanlage in Betrieb genommen. An dieser können verschiedene Themengebiete im Bereich smart… […]

Weiterlesen

Anwendungsorientierte Robotik – Workshop an der Hochschule Mittweida

Roboter sind eines der wichtigsten Automatisierungsmittel in der industriellen Produktion. In Kombination mit verschiedensten Sensoren kommt ihnen besonders im Kontext… […]

Weiterlesen

Saxony5 und Industrie 4.0 Modellfabrik auf Hannover Messe

Vom 1. bis 5. April 2019 ist die HTW Dresden mit der Industrie 4.0 Modellfabrik und dem Projekt Saxony5 auf… […]

Weiterlesen
Alle News