Stefan Hennig, Elco Industrie Automation GmbH

„Mit dem Trainee-Programm werden Hochschulabsolventen ideal auf ihre zukünftigen Tätigkeiten als Führungskräfte vorbereitet. Es werden wichtige Werkzeuge an die Hand gegeben und sogar Kontakte geknüpft, was zusammengenommen einen enormen Vorteil für den Trainee als auch für das Unternehmen mit sich bringt.“

– Stefan Hennig, Elco Industrie Automation GmbH

„Als regionales Kreditinstitut sind wir im aktuellen Transformationsprozess verschiedenen Herausforderungen ausgesetzt. Damit bestätigt sich die These: „Nichts ist beständiger als der Wandel.“ Das Trainee-Programm ist dabei eine passende Ergänzung zum operative Tagesgeschäft. Als Praxispartner habe ich die Möglichkeit, das Tagesgeschäft mit neuen Erkenntnissen aus dem akademischen Umfeld zu kombinieren und somit auch permanent mit der Zeit zugehen.“

– Sebastian Thielmann, Leiter Strategie und Innovation Ostsächsische Sparkasse Dresden
Jasmin Schöne

Das Trainee-Programm bietet eine einzigartige Möglichkeit über ein Jahr zahlreiche praxisrelevante und zukunftsorientierte Themen kennenzulernen und zu bearbeiten. Auch die Partnerunternehmen profitieren am Programm, indem sie Impulse des Trainee-Programms aufnehmen. Besonders gefallen hat mir, der stetige Austausch zu anspruchsvollen Aufgabenstellungen mit den Teilnehmern des Saxony5-Programms aus ganz Sachsen. Des Weiteren konnte ich mein berufliches Netzwerk ausbauen.

– Jasmin Schöne, Trainee 1. Jahrgang 2018/19, Ostsächsische Sparkasse Dresden

Termine aus dem Teilvorhaben

Alle Termine

News aus dem Teilvorhaben

Beste Aussichten für die Zukunft: Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“

Spezialisten oder Generalisten? Diese Frage stellt sich für viele Unternehmen, wenn sie Stellen schaffen und besetzen. Mit einem Hochschulstudium erfolgt… […]

Weiterlesen
Alle News