FC³ Fuel Cell Conference Chemnitz 2022

Der Wasserstoffantrieb mit Brennstoffzelle erfüllt die modernen Mobilitätsansprüche nach niedrigen Emissionen und großen Reichweiten bei gleichzeitig kurzen Tankzeiten. Für den flächendeckenden Durchbruch gilt es, die Infrastruktur zur Wasserstoff-Versorgung und die Senkung der aktuell hohen Produktions- und Materialkosten voran zu treiben. Unter dem Motto „Saubere Antriebe. Effizient produziert.“ thematisiert die Konferenz die Aspekte der serientauglichen Brennstoffzellen und deren Antriebssystem sowie die effiziente Herstellung durch modernste Produktionsprozesse. Die Konferenz wird vom Innovationscluster HZwo und dem Fraunhofer IWU organisiert und findet im Carlowitz-Congresscenter-Chemnitz statt. Sie spricht Wissenschaftler und Ingenieure an, um die neuesten Trends und Entwicklungen aus Forschung und industrieller Anwendung zu diskutieren.

Auch die Projektmitarbeiter der WHZ aus dem CCL Vernetzte Mobilität werden einen Stand auf dieser Konferenz betreuen und stehen Ihnen gern für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Das Programm und die Anmeldung finden Sie über diesen Link.

 

 

Text: https://hzwo.eu/veranstaltungen/fc3_2022/