Sächsische Transfer Roadshow #2 Hochschule Mittweida

Am 19.03.2020 macht die futureSAX Transfer Roadshow ihren zweiten Halt in Mittweida. Vorausgegangen ist diesem Event die Nominierung von Herrn Prof. Dr. Röbbe Wünschiers für den sächsischen Innovationspreis im Juni 2019, vorgeschlagen vom Institut für ganzheitliche Schafpudelzucht (https://schafpudel.de/).

Herr Wünschiers ist an der Hochschule Mittweida Professor für Biochemie und Molekularbiologie und forscht seit einigen Jahren im Rahmen des Saxony5-Verbundprojektes an genetischen Ursachen für Kryptorchismus bei Schafpudeln.

Ansicht Schafpudel Co-Creation Lab 7 Biodiversität, Saxony5

Schafpudelwelpen

 

Neben diesem leitet Herr Prof. Wünschiers weitere Forschungsprojekte im Bereich der genetischen Diversität, unter anderem zur Pollendiversität bei Honigbienen und Hummeln, Bioareosolen in Tierställen oder der Wasserstofferzeugung mit Purpurbakterien.

Neugierig geworden? Weitere Informationen zu den Forschungsbereichen erhalten Sie am 19.03.2020 ab 16.00 Uhr im Gerhard-Neumann Bau der Hochschule Mittweida (Haus 5, Raum 109A). Anmeldung erwünscht unter ronny.kittler@futuresax.de oder unter www.futureSAX.de.

 

Das Programm ist hier verfügbar.

 

Text: Nadine Wappler, Bild: © Institut für ganzheitliche Schafpudelzucht