Training „Förderanträge erfolgreich schreiben“

Am 02.04.2020 findet im Rahmen des Trainee-Programmes „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“ das Training „Förderanträge erfolgreich schreiben“ statt.

Die Teilnehmer des Trainee-Programmes fertigen im / beim Praxispartner eine Projektarbeit an, die sich mit einem innovativen oder transferrelevanten Thema beschäftigt. Diese forschungsnahe Projektarbeit, die zumeist in ein größer angelegtes betriebliches Innovationsprojekt eingebunden ist, soll idealerweise finanziell und personell durch eine öffentliche Förderung unterstützt und fortgeführt werden.

Im Training lernen die Teilnehmer verschiedene Förderprogramme und -möglichkeiten kennen und das für ihren Praxispartner und ihr Projektthema am besten passende auszuwählen. Sie werden vertraut gemacht mit enstprechenden Richtlinien, Merkblättern, Leitfäden und der grunsätzlichen Struktur von Forschungs- und Förderanträgen. Sie werden durch das Training in die Lage versetzt, weitgehend selbstständig Förderanträge zu konziperen und Förderprojekte zu managen.

Interessenten können sich zum Training anmelden.