4. Dresden HR Innovation Barcamp

Poster beim HR Barcamp an der HTW Dresden

Am 06.02.2020 haben wir mit dem 4. Dresden HR Innovation Barcamp das einjährige Jubiläum dieses inzwischen erfolgreich etablierten neuen Veranstaltungsformates für Personalverantwortliche und Vollblut-HRler begangen. Die Barcamp-Reihe für 2020 haben wir unter das aktuelle Motto „Unternehmenskultur im Wandel“ gestellt.

Personalverantwortliche aus ca. 30 regionalen Unternehmen, darunter der Ostsächsischen Sparkasse, der Sächsischen Aufbaubank oder der T-Systems Multimedia Solutions GmbH kamen in der 9. Etage der HTW Dresden zusammen, um sich von der Keynote von Prof. Dr. Anne-Katrin Haubold zum Thema Unternehmenskultur für die nachfolgenden Workshops inspirieren zu lassen.

In den Sessions wurde über Themen wie Feedbackkultur, „Königreiche“ und Mitarbeitergespräche lebhaft diskutiert und Erfahrungswerte ausgetauscht. Durch viele wertvolle Beiträge kam ein großer Blumenstrauß von best practices und Ideen zusammen, aus dem sich jeder Teilnehmer Anregungen für seine tägliche Arbeit und neue Projekte mitnehmen konnte. Alle durften partizipieren, wie Organisationen ohne Führungskräfte agieren oder Mitarbeitergespräche mit nur einem weißen Blatt Papier funktionieren können. Auch die Diskussionen im Anschluss waren nicht minder interessant. Es wurde über die Chance des Scheiterns sowie über die Herausforderung betriebsbedingter Freistellungen gesprochen. Auch das gehört zum Themenfeld Unternehmenskultur.

Grafisch begleitet wurde das Barcamp von Peter (Gevekom GmbH / Dresden). Hierbei sind wieder wundervolle bildliche Dokumente des Abends entstanden.

Einmal mehr haben wir zu spüren bekommen, dass die Zeit in den einzelnen Sessions rast und viel zu schnell vorbei ist.

Deshalb – wir freuen uns bereits jetzt schon wieder auf das nächste Dresden HR Innovation Barcamp. 

Text: Saxony5