Geballte Wissenschaft – kompakt verpackt

Auch in diesem Jahr heißt es wieder: „Die Uhr tickt!“ für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 3. Saxony5 Science Slams an der Hochschule Mittweida.

In nur zehn Minuten versuchen die fünf Wissenschaftler der sächsischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Dresden, Leipzig, Mittweida, Zittau/Görlitz und Zwickau, das Publikum für ihr Forschungsprojekt zu begeistern.

Die Slammer treten an, um ihr Thema möglichst interessant, unterhaltsam und verständlich zu präsentieren. Ob PowerPoint oder Live-Experiment – alle Hilfsmittel sind erlaubt. Ziel ist es, auch beim Laienpublikum Interesse für das eigene Thema zu wecken – und am Ende natürlich als Sieger gekürt zu werden.

Der 3. Saxony5 Science Slam findet am 12. November 2020 im TV-Studio der Hochschule Mittweida als Abendveranstaltung statt und wird live gestreamt. Eindrücke von den beteiligten Wissenschaftlern aus dem letzten Jahr können Sie sich hier im Aftermovie anschauen. Die kompletten Beiträge von den letzten beiden Science Slams finden sich auf unserem Saxony5 YouTube-Kanal.

Jetzt bewerben! Denn noch sind freie Plätze in der Riege der Saxony5 Slammer zu haben. Mehr Infos zum Slam-Format, zur Bewerbung usw. gibt Connie Kanter von der Hochschule Mittweida.