Cobots – eine Maßnahme gegen den Fachkräftemangel?

Die Handwerkskammer Dresden lädt Sie herzlich zu ihrer kostenfreien Onlineveranstaltung am 02.06.2021 um 16:00 Uhr ein.

Hier erfahren Sie, was Cobots sind und wie die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine funktioniert. Der Einsatz von Robotern stellt im Handwerk noch immer einige Herausforderungen dar. Lernen Sie in unserer Onlineveranstaltung, wie Sie diese überwinden können.  Roboter werden immer intuitiver zu bedienen,  kostengünstiger und bieten so ungeahntes Potential für das Handwerk.

Gemeinsam erlangen wir einen Einblick in die Forschung der Hochschule Mittweida, erleben Praxisbeispiele von der JUGARD+KÜNSTNER GmbH, in denen Mitarbeiter entlastet werden und zeigen Ihnen das Robotiktestfeld der Handwerkskammer Dresden. Am Ende der Veranstaltung wissen Sie, ob der Einsatz von Cobots für Ihren Betrieb sinnvoll ist und ob er den Fachkräftemangel abfedern kann.

Referenten:

Prof. Dr.-Ing. Alexander Winkler – Professor für Fertigungsautomatisierung an der HS Mittweida sowie Teilvorhaben-Beteiligter im CCL Fabrik der Zukunft

Rene Reinhold – Robotikexperte von der JUGARD+KÜNSTNER GmbH

Felix Hillemeier – Projektmitarbeiter Robotik im Handwerk in der Handwerkskammer Dresden

Für Ihre verbindliche Anmeldung registrieren Sie sich bitte unter http://hwkdd.de/cobots an.

 

 

 

Text: HWK Dresden