Saxony5-Transferimpulse

Innovatives Personalmanagement

29. April 2021 | 16:00Uhr | ZOOM

 

In der derzeitigen Personalpolitik spielen, angesichts des demografischen Wandels, derzeit zwei Themen, die Mitarbeitergewinnung und die Mitarbeiterbindung, eine übergeordnete Rolle.

Aktuelle Studien zeigen, dass jede(r) zweite Arbeitnehmer den Job in den nächsten zwölf Monaten wechseln würde. Doch was können Arbeitgeber tun, um ihre Mitarbeiter langfristig an sich zu binden? Gute Bezahlung allein reicht den meisten jungen Arbeitnehmern nicht mehr aus. Sinnhaftigkeit in der Beschäftigung, Übernahme von Verantwortung und kreative Freiheiten werden immer mehr zu den neuen Schlüsselfaktoren für die Gewinnung und Bindung von Arbeitnehmern.

Die Referent:innen möchten Ihnen neue und innovative Konzepte und Ideen vorstellen und mit Ihnen in den Austausch treten.

Programm:

16:00 Uhr local heroes sichtbar machen – mit TalentTransfer (TT) Region Südwestsachsen,

Marianne Kahnt, M.A.  – Career Service der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Sophie Humpisch, M.A. – Career Service der TU Chemnitz

16: 20 Uhr Mitarbeitermotivation: Konzepte zur Steigerung von Motivation und Arbeitsleistung

Dr. Martin Schunk, Geschäftsführer WETANDO Unternehmensberatung

16:40 Uhr Fragen | Diskussion | Informeller Austausch

 

Kontakt und Anmeldung:

Rita Fuchs | Hochschule Mittweida | rita.fuchs@hs-mittweida.de

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Den Link zum Meeting erhalten Sie nach vorheriger Anmeldung per Mail 24 h vor der Veranstaltung.

 

Nächster Transferimpuls: 27.05.2021 – Elektromobilität 

 

Text: WHZ, Bilder: pixabay